Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Neuer Film über die Gaia Mission: "Gaia - Teamwork für eine Milliarde Sterne"


Vom 16. bis 20. November 2015 trafen sich mehr als 200 Wissenschaftler und Ingenieure des Gaia-Datenverarbeitungskonsortiums DPAC (Data Processing and Analysis Consortium) in der niederländischen Stadt Leiden. Sie diskutierten den Status und den Fortschritt der Gaia Mission in Vorbereitung der ersten Veröffentlichung der Gaia-Daten. Diese ist für den Spätsommer 2016 geplant.

Die GENIUS-Documentation von Klaus Jäger und Stefan Jordan erklärt die wichtigsten Ziele der Gaia-Mission. Sie enthält außerdem Interviews mit und Aussagen von mehreren Wissenschaftlern, die direkt mit der Analyse der Gaia-Daten beschäftigt sind. Die Dokumentation zeigt außerdem, dass die Gaia-Mission Einfluss auf viele, sehr unterschiedliche Bereiche der Astronomie und Physik hat und erklärt, wie die gemeinsamen Anstrengungen von mehr als 400 Wissenschaftlern und Ingenieuren zum präzisesten Sternkatalog aller Zeiten führen werden.

Bitte hier klicken um das Video zu sehen.

 

zum Seitenanfang/up