Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Willkommen am Zentrum für Astronomie der Universität Heidelberg (ZAH)

Situation am ZAH in Zusammenhang mit Covid-19

Der Betrieb des ZAH ist momentan eingeschränkt. Verwenden Sie ggf. zur Kontaktaufnahme die auf unserer Webseite angegebenen Telefonnummern oder Email-Adressen oder wenden Sie sich für Auskünfte an das Zentrale Instituts Management.

Aktuelles

Dr. Anastasia Fialkov vom Institut für Astronomie in Cambridge (UK) erhält im Rahmen der Exzellenzstrategie der Universität Heidelberg eine internationale Gastprofessur. Dr. Fialkov ist Expertin für 21cm-Kosmologie und Reionisation. (2020/07/24)

Miteinander verbundene Gasströme zeigen, wie sich sternbildendes Gas in Galaxien ansammelt. (2020/07/06)

Ein Team um Astrophysiker Felix Spanier erhält 35 Millionen Std. CPU-Rechenzeit am SuperMUC-NG um die Messung der Masse von Neutrinos durch KATRIN zu optimieren. (2020/06/20)

Das Astronomische Rechen-Institut hat die Astronomischen Grundlagen für den Kalender 2022 veröffentlicht. Diese bilden eine Grundlage für eine Vielzahl von Kalenderwerken. (2020/05/06)

Der Astrophysiker wurde prämiert für seine Beiträge zum Verständnis der Prozesse, die Sternentstehung und Bildung von Sternhaufen steuern. (2020/04/17)

In Sternhaufen verschmelzen Schwarze Löcher mit Neutronensternen unsichtbar und verraten sich nur durch Erschütterungen der Raumzeit. (2020/03/05)

Bearbeiter: Webmaster
zum Seitenanfang/up
Astro & Physics talks

Heidelberg Physics Seminar and Talks Organizer (HePhysTo)

Colloquia at ZAH
Aug 07
15:00
Near-field cosmology with the rapid neutron-capture process
Alexander Ji (Carnegie)
Königstuhl Kolloquium
via zoom,
Aug 28
15:00
TBD
Asmita Bhandare (MPIA)
Königstuhl Kolloquium
Max-Planck-Institut für Astronomie, Level 3 Lecture Hall (301)
Sep 04
15:00
TBD
Sascha Quanz (ETH)
Königstuhl Kolloquium
Max-Planck-Institut für Astronomie, Level 3 Lecture Hall (301)

Recent publications
7/2020
Sereno, Mauro; Ettori, Stefano et al. (inc. Maturi, Matteo)
CoMaLit - VI. Intrinsic scatter in stacked relations. The weak lensing AMICO galaxy clusters in KiDS-DR3
MNRAS 497, 894(2020)

7/2020
Bluhm, P.; Luque, R. et al. (inc. Reffert, S.; Kemmer, J.; Kaminski, A.; Stock, S.; Quirrenbach, A.)
Precise mass and radius of a transiting super-Earth planet orbiting the M dwarf TOI-1235: a planet in the radius gap?
A&A 639, A132(2020)

7/2020
Tremblay, P. -E.; Hollands, M. A. et al. (inc. Jordan, S.)
Gaia white dwarfs within 40 pc - I. Spectroscopic observations of new candidates
MNRAS 497, 130(2020)